Insolvenzrecht

Beratung und Vertretung ausländischer Insolvenzverwalter
Infografik: Beratung und Vertretung ausländischer Insolvenzverwalter in Deutschland

Die Beratung und Vertretung ausländischer Insolvenzverwalter gehört mittlerweile zu einem unserer Spezialgebiete. Hierbei sind vor allem Fähigkeiten wie Projektmanagement, Verhandlungsführung und Durchsetzungsstärke gefragt. Gepaart mit solider Vorbereitung, guter Kenntnis des Verhandlungspartners und notwendigem Fingerspitzengefühl macht die Anwaltskanzlei Schmitt zu einem gefragten Partner in diesem Bereich.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Vertretung des Insolvenzverwalters bei der Verhandlung sämtlicher zur Verwaltung der Objekte notwendigen Verträge (Werk-, Dienstleistungs-, Mietverträge etc.)
  • Ansprechpartner des Grundpfandrechtsgläubigers
  • Zusammenarbeit und Kontrolle der Hausverwaltung, des Asset Managers, des Steuerberaters und der Zahlungsflüsse
  • Beitreibung von Forderungen
  • Sämtliche zum Verkauf erforderlichen Verhandlungen mit den Kaufinteressenten, Maklern, Notaren, deutschen Insolvenzgerichten (Ein- und Austragung der Insolvenzvermerke), Grundbuchämtern
  • Umfangreiches Netzwerk aus erfahrenen Notaren, Hausverwaltungen, Steuerbüros, Asset Managements, Maklern, Banken und Datenraumanbietern
  • Abwicklung von mehr als 160 Objekten bei einem Volumen von ca. 350 Mio. Euro